Studier Grauburgunder trocken

Studier Grauburgunder trocken
Bild vergrößern

Ab 7,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

0,75 Liter |  10,65 EUR pro Liter
Art.Nr.: 4010125113061
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Weinart: Weißwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Pfalz
Erzeuger: Weingut Studier, Fließstraße 34, 67158 Ellerstadt, Germany
Rebsorte(n): Grauburgunder
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13.00 % Vol.
Restsüße: 7.00 g/l
Säuregehalt: 7.10 g/l
Nettoinhalt: 0,75 Liter
Sulfite: Enthält Sulfite
Allergene: Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten

Der Studier Grauburgunder hat Aromen von Mandelblüte und Aprikose. Der Studier Grauburgunder ist angenehm weich mit moderater Säure aber dennoch schlank und lebendig zu trinken.

Die WeinPalette Essen entdeckte den Graubrugunder vom Weingut Studier auf der ProWein in Düsseldorf.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Chusclan Cotes du Rhone Villages

Chusclan Cotes du Rhone Villages "Dom. La Baraniere"

Intensive granatrote Farbe. Vielschichtiges fruchtiges Bukett nach Aprikosen und Pflaumen. Seine Struktur und seine runde Tannine verleihen diesem Wein gleichzeitig Kraft und Geschmeidigkeit..

Ab 8,99 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Chateau Pey la Tour

Chateau Pey la Tour "Réserve"

Diese Cuvée "Réserve du Château" wurde mit besonderer Sorgfalt hergestellt und zählt zu den besten Bordeaux Supérieurs. Große Fülle, feine Holznote und intensiven Aromen (von reifen schwarzen Früchten, Schattenmorellen, geröstetem Kaffee und Kakao). Elegante Tannine und feiner Abgang. Alterungspotential : 5 - 10 Jahre.

Ab 12,99 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Conde Villar Vinho Verde Rose

Conde Villar Vinho Verde Rose

Ein klarer, hellpinkfarbener Wein mit erfrischendem CO2. In der Nase frisch-fruchtige Aromen von Himbeere, Erdbeere und Zitrus-Drops. Am Gaumen leicht, erfrischend und gut balanciert.
Ein Wein, der als Durstlöscher im Sommer Spaß macht, aber auch zu leichten Vorspeisen und Salaten passt.

Ab 5,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
 

Anciens Temps Grande Reserve

Konzentrierter und vollmundiger Rotwein. Bemerkenswertes Bukett von schwarzen Johannisbeeren, pfeffrigen Noten und leicht Vanille-Noten. Interessante Ausstattung erinnernd an die nostalgischen "Alte Zeiten" (Übersetzung von „Anciens Temps“) des Citroën-Lieferwagens. Dieses Etikett ist bewusst gewählt und symbolisiert die Verbindung von Altem und Modernem, die auch den Wein selbst kennzeichnet. Auf jeden Fall eine Entdeckung wert ! Dieser Wein ist erfolgsverdächtig ! Zu Fleischgerichten, Wild und Käseplatten. Auch perfekt zu Nudelgerichten und Aufläufen

Ab 8,99 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Cersius Rouge 1.Platz

Cersius Rouge 1.Platz "rewirpower" Weintest

1.Platz "rewirpower" Weintest 2012

In der Nase dezente Frucht mit Anflügen von Brombeere und Pflaume und feine Holznoten. Am Gaumen gute Struktur und Länge mit feinen Noten von Vanille und Kakao.

Ab 6,99 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Doppio Passo Primitivo

Doppio Passo Primitivo

Das Schöne an Italien ist, dass es neben den prestigeträchtigen Regionen wie dem Piemont oder der Toskana auch Gegenden gibt, in denen sich noch preiswerte Entdeckungen machen lassen. Das liegt zum einen daran, dass diese Regionen einfach noch nicht so berühmt sind und zum anderen daran, dass es dort leistungsfähige Weinkellereien gibt, die sich darauf verstehen, wirklich erstklassige Weine zu erzeugen. Dass es insbesondere im apulischen Salento noch gute Weine für wenig Geld gibt, war uns bekannt. Aber dass wir auf Tropfen stoßen würden, die ein derart sensationelles Preis-/Genussverhältnis aufweisen wie dieser Rotwein, war dennoch eine Überraschung. Der Süditaliener ist eine echte Spezialität. Mit Hilfe des speziellen Herstellungsverfahrens "repassare" entlockt man der Rebsorte Primitivo noch mehr von ihrem wunderbaren Aroma. Ein Teil der Primitivo-Trauben wird in der zweiten bzw. dritten Dekade geerntet und traditionell vinifiziert. Der Rest reift weitere 3–4 Wochen am Rebstock. Sobald die Gärung abgeschlossen ist, erfolgt das "repassare" oder "erneuter Durchgang" mit dem im August geernteten Primitivo. Diese zweite Gärung verhilft dem Wein zu mehr Intensität, Fülle und Charakter. Unser Doppio Passo Primitivo besticht durch ein dichtes Bukett von schwarzen Beeren und einladenden Kakao-Noten. Bei sanften Tanninen sind Struktur und Tiefe deutlich vorhanden. Die konzentrierten Aromen und die feine Fruchtsüße setzen sich im Mund fort.

Ab 7,99 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 25. Juli 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Hersteller Info

Weingut Studier, Fließstraße 34, 67158 Ellerstadt, Germany
Mehr Artikel

Hersteller

PayPal Logo

Das europäische Weinnetzwerk